Version 1.35 von YourDay veröffentlicht - Ein neuer Anfang

Über die Version 1.35 - Ein neuer Anfang

Ja, es hat etwas gedauert aber nun ist sie da: Die neue Version 1.35 von YourDay meiner Lieblingsapp zur Erstellung meines persönlichen Tagebuchs in Evernote. Diese Version beinhaltet neue Funktionen, experimentelle Funktionen und natürlich eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen. Aber um ehrlich zu sein, einige Bugs von YourDay, die bei Euch in der Fläche auftreten, konnte ich noch nicht reproduzieren. Ich arbeite gerade an einer neuen Version, die eine deutlich verbesserte Fähigkeit zur Fehlerdiagnose besitzt. Ich hoffe, dass ich dann die letzten lästigen Bugs entfernen kann.

Die wichtigsten Fehlerkorrekturen

Bevor ich zu den Neuerungen komme, weise ich lieber auf die wichtigsten Fehlerkorrekturen hin.

  • Das Kamera-Icon funktioniert nun richtig und du kannst endlich Bilder direkt aufnehmen und ins Journal einfügen.
  • Bei Eingabe eines größeren Textes, wurde das Textfenster nicht weiter gescrollt.
  • Ein Fehler führte dazu, dass Journaleinträge mit mehreren Bildern nicht bearbeitet werden konnte. Das geht jetzt.

Die wichtigsten Neuerungen

Du kannst dein eigenes Notizbuch zur Ablage des Journals wählen

In den Einstellungen kannst du jetzt ein eigenes Notizbuch wählen. Normalerweise speichert YourDay die Notizen in ein Notizbuch mit dem Titel des aktuellen Jahres. Wenn du aber ein anderes Notizbuch nutzen möchtest, kannst du es jetzt ändern.

Wähle jetzt dein eigenes Notizbuch in Evernote

Du kannst jetzt Journaleinträge löschen

Unglaublich aber wahr, bislang konnte man in YourDay keine Journaleinträge löschen. Endlich geht es auch in der App. In der Detailansicht eines Tages gibt es jetzt ein kleines Mülltonnensymbol mit dem du den ganzen Tag löschen kannst. Möchtest du nur einen Eintrag des Tages löschen, kannst du den entsprechenden Text auswählen und löschen. Danach solltest du die Änderungen aber mit dem Speicherbutton speichern.

Lösche jetzt einen Journaleintrag in YourDay

Besseres Arbeiten mit großen iPhones

Die iPhones von Apple werden immer größer. Das aktuell größte iPhone ist das Modell iPhone XR. Diese Modelle sind so groß, dass der Speichern-Knopf in der Titelzeile sehr unhandlich wird. Daher habe ich auf Wunsch ein Symbol (icon) in die kleine Leiste oberhalb der Tastatur eingebaut. So kannst du während des Tippens schnell dein Journal speichern.

Auch auf großen Telefonen kannst du jetzt einfacher speichern

Vollständige Release-Beschreibung zur Version 1.35

Hier ist die vollständige Liste aller Änderungen in der Version 1.35

Neue Features

  • Du kannst nun das Notizbuch in Evernote konfigurieren, in dem dein Journal gespeichert wird.
  • Endlich: Du kannst einen Journaleintrag löschen, wenn du auf das kleine Mülltonnensymbol in der Tagesansicht klickst.
  • Expliziter “Save”-Button, um Änderungen in der Tagesansicht zu speichern.
  • Sende Icon in die Tastatur-Toolbar eingebaut, um bei großen Handys den Text einfacher versenden zu können.

Fehlerkorrekturen

  • Das Kamera-Icon funktioniert nun richtig und du kannst Bilder direkt aufnehmen.
  • Bei Eingabe eines größeren Textes, wurde das Textfenster nicht weiter gescrollt.
  • Korrektur des UI-Fehlers bei der Tastatur des iPhone X
  • Ein Fehler führte dazu, dass Journaleinträge mit mehreren Bildern nicht bearbeitet werden konnte. Das geht jetzt.
  • Der Status des Senden-Buttons wird nun richtig angezeigt je nach dem, ob speicherbarer Inhalt vorliegt oder nicht.
  • Die Layoutfehler bei der Darstellung des Stapels mit den Motivationsfragekarten wurden behoben.
  • Fehler korrigiert: Wenn eine Motivationsfrage beantwortet wurde, blieb das Bild stehen.
Weitere Beiträge
Kommentare
comments powered by Disqus
Populäre Tags
Instagram